Kultur im Esel Logo

Es gibt viele und gute Konzerte in dieser Region. Einige wollen wir an dieser Stelle weiter empfehlen.Für die ganze Programmvielfalt der Region empfehlen wir einen Besuch von  www.hauptsachekultur.de                                        

17. KUNST Gala am 11. Februar 2018, 18:00 Uhr in der Göttinger Stadthalle!

Die KUNST-Gala ist wohl die außergewöhnlichste Kulturveranstaltung in der Region: am Sonntag, 11. Februar 2018 ab 18 Uhr treten weit über 100 KünstlerInnen aus zahlreichen Göttinger Kultur-Einrichtungen wie dem Deutschen Theater, dem Göttinger Symphonie Orchester, dem KAZ, dem Jungen Theater, dem Literarischen Zentrum, der musa oder der Göttinger Ballettschule Art la Danse sowie verschiedene Gäste an einem Abend auf der Stadthallen-Bühne auf!
Musik verschiedener Stilrichtungen, Theater, Tanz, Akrobatik, Film mit Livemusik und mehr: das alles gibt es bei der Göttinger Kunst-Gala zu sehen und zu erleben! Die Göttinger Ballettschule Art la danse zeigt eine extra für die Gala entwickelte Choreographie von Judith Kara, die KAZ-Akrobaten führen ihr neustes Programm auf, das Deutsche Theater zeigt einen Ausschnitt aus dem Stück „Fräulein Agnes“ und das Junge Theater spielt Stücke aus der neuen Musikrevue „Satisfaction“. Tadashi Endo wird mit einer Butoh-Tanzperformance, die von Ove Volquartz, Saxophon und Nils König, Gongs musikalisch untermalt wird, dabei sein, der Pianist Björn Jentsch wird einen Stummfim von Buster Keaton live begleiten, das Pop-Duo Frau Pauli gibt 2 Songs zum Besten und das Boat People Projekt ist mit Songs aus seiner neusten Produktion dabei. Das GSO spielt Werke von Alexander Weprik und die Jazzaholics, Big Band des OHG, feiern ihr 20-jähriges Bestehen auf der KUNST-Bühne. Im Foyer werden u. a. die African Culture Group mit lateinamerikanischen TänzerInnen, die Schlagzeugerin Pauline Jung und die Tribal Dance Gruppe Vanadis auftreten.
Alle KünstlerInnen treten wie jedes Jahr ohne Gage auf. Dank zahlreicher Sponsoren wird der gesamte Erlös aus den Eintrittsgeldern aufgestockt um Spenden wieder in die Göttinger Kulturförderung fließen.
Die KUNST-Gala wird aus einem 2-teiligen Programm auf der großen Bühne bestehen, das durch einen Sektempfang im Foyer unterbrochen wird, bei dem auf 4 Bühnen Musik unterschiedlicher musikalischer Stilrichtungen gespielt wird.
Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufstellen mit Reservix-Anschluss in Göttingen (z.B. GT-Ticket-Service Touristbüro Altes Rathaus, Blick Ticketservice, Deutsches Theater, ET Ticketservice) und auch außerhalb Göttingens!

 

 

Bildergalerie

bilderlink

Kontakt

Kultur im Esel e.V.
Deichstraße 11
37574 Einbeck-Sülbeck
Tel: 05561 82562

 

info@kultur-im-esel.de

Der Weg zu uns