Kultur im Esel Logo

Gjermund Larsen Trio

Am: Freitag, 13.01.2017
Um: 20:00 Uhr

Gjermund Larsen Trio - Nordische Klanglandschaften zwischen Folk, Jazz und Klassik

Manchmal könnte man meinen, dass man in den weiten Fjordlandschaften Norwegens nicht viel von dem, was in der Welt vor sich geht, mitbekommt. Und tatsächlich machen die Norweger nicht jeden Trend mit und besinnen sich lieber auf ihre reiche Tradition. Trotzdem treibt gerade die norwegische Folkmusikszene eine ungeheure Neugier an, verbunden mit der bezaubernden Fähigkeit, verschiedene Einflüsse fließend in ihre Musik einzubauen. Gjermund Larsen ist das beste Beispiel dafür. In seiner bedachten, gefühlvollen Musik findet der Geiger eine Balance zwischen Klassik, dezentem Jazz und den Volksliedern seiner Heimat. Die norwegische Musik klingt für mitteleuropäische Ohren vertraut und fremd zugleich. Manchmal möchte man an irische oder schottische Melodien denken, nur um im nächsten Moment durch eine neue Wendung überrascht zu werden. Gjermund Larsen ist Preisträger des „FolkFidel Awards“ und des „Spellemanprisen“, dem norwegischen Grammy.
Im Januar 2017 wird nun das vierte Album, „Salmeklang“ erscheinen. Auf dem vierten Album tritt Gjermund Larsen noch stärker als Komponist in Erscheinung als auf den drei vorherigen. Auch verarbeitet er in „Salmeklang“ persönlich Erlebtes in zwei Stücken: die Geburt seiner Zwillinge und den 70. Geburtstag seines Vaters. Ein weiteres freudiges Ereignis krönt das Album - das 10-jährige Bestehen der Gruppe. Also ein Jubiläumsalbum! Das gefühlvolle und leidenschaftliche Spiel des Gjermund Larsen Trios zu erleben, sollte man sich nicht entgehen lassen! Das letzte Album „Reise“ ist 2013 auf Galileo Music erschienen.

Gjermund Larsen - Geige
Andreas Utnem - Piano, Harmonium
Sondre Meisfjord - Kontrabass

VVK 16 € / AK 20 €  ( Der Kulturbonusgutschein ist für diese Veranstaltung an der Abendkasse gültig.)
   

Bildergalerie

bilderlink

Kontakt

Kultur im Esel e.V.
Deichstraße 11
37574 Einbeck-Sülbeck
Tel: 05561 82562

 

info@kultur-im-esel.de

Der Weg zu uns