Kultur im Esel Logo

Emily Millard

Am: Freitag, 10.03.2017
Um: 20:00 Uhr

Emily Millard, vormals bekannt als Miss Emily Brown, ist eine kanadische Songwriterin, die ihre Wurzeln im Art-Folk und Roots-Pop findet. Als Support der Alin Coen Band stand sie bereits zweimal sehr erfolgreich auf deutschen Konzertbühnen. Nun kehrt sie mit "By Heron & By Season" unter ihrem Geburtsnamen zurück.
Seit 2010 erschienen vier Solo-Veröffentlichungen, von denen das Debüt, "In Technicolor" für den Canadian Folk Music Award 2010 nominiert war. Emily ist außerdem Mitglied des vielgeschätzten kanadischen ChamberFolk-Ensembles "Morlove".

 

Wie eine Zauberin, deren Werk eine poetische Magie entfacht, zaubert uns die kanadische Art-Folk-Künstlerin Emily Millard ein Lächeln aufs Gesicht. Nur annähern kann man sich der Beschreibung ihrer Musik. Originell, eindringlich und zutiefst bewegend erscheint sie. Emily spielt mit der Mischung aus ästhetischer Poesie, Vintagepianos, traditionellen Instrumenten und schafft es jede Note dort hin zu bewegen, wo sie hin gehört. Dabei nutzt sie ihre unverwechselbare Stimme um auch das letzte magische Potential auszukosten. Mit „By Heron & By Season“ begibt man sich auf eine Reise durch die Tiefen der Erinnerung und die Weiten der Träume. Die neuen Lieder befassen sich mutig und intim mit dem Zusammenspiel des Innen und des Außen. Mit ihrer ersten Deutschlandtournee in voller Bandbesetzung nimmt Emily Millard ihr Publikum mit auf eine aufregende Reise durch diese fabelhafte akustische Welt.

Besetzung:

Emily Millard (lead voc / tenor guitar / keyboard / autoharp)

Martha Roswell (violin / backing vocal)

Jan Frisch (guitar / backing vocal)

Moritz Brümmer (bass / cello / backing vocal)

Ben Brown (drums / percussion)

 

www.emilymillard.ca

www.facebook.com/emilymillardmusic

 

VVK 14 € / AK 18 €  ( Der Kulturbonusgutschein ist für diese Veranstaltung an der Abendkasse gültig. )

 

 

Bildergalerie

bilderlink

Kontakt

Kultur im Esel e.V.
Deichstraße 11
37574 Einbeck-Sülbeck
Tel: 05561 82562

 

info@kultur-im-esel.de

Der Weg zu uns