Kultur im Esel Logo

Images of the deep South -eine Fotoausstellung von Axel Küstner

Am: Freitag, 29.09.2017
Um: 19:30 Uhr

wir starten in die Festival Woche „Denkmal!Kunst-KunstDenkmal“, die gleichzeitig in 5 Fachwerkstädten in Südniedersachsen stattfindet und an der sich der Verein „Kultur im Esel“ mit einem täglichen Programm beteiligt.

Images of the Deep South“ - eine Fotoaustellung von Axel Küstner
Seit 1978 dokumentiert der in Bad Gandersheim lebende Fotograf Axel Küstner die Bluesszene in ländlichen Gegenden der Vereinigten Staaten. Allein zwischen 1990 und 2005 unternahm er 24 Reisen in den Süden der USA, um sich mit Musikern zu treffen, mit ihnen zu reisen und zu leben. Rund 33 000 Aufnahmen sind in den 31 Jahren entstanden. Eine kleine Auswahl davon stellt Küstner, „Images of the Deep South“.
Die Ausstellung wird am Freitag, 29.09.2017 um 19:30 Uhr eröffnet, musikalisch begleitet von dem Gitarristen Dirk Heimberg.

Die Ausstellung ist bis Samstag, 07.10.2017 von 11:00 18:00 Uhr geöffnet.


Diese Veranstaltung findet in Rahmen des Denkmal!Kunst - Kunstdenkmal! - Festivals statt.
Unsere Bühne zieht für 1 Woche nach Einbeck, wir sind zu Gast in der "Alten Synagoge in Einbeck", Baustr.15a, 37574 Einbeck

Bildergalerie

bilderlink

Kontakt

Kultur im Esel e.V.
Deichstraße 11
37574 Einbeck-Sülbeck
Tel: 05561 82562

 

info@kultur-im-esel.de

Der Weg zu uns