Kultur im Esel Logo

Helmut Joe Sachse & Ove Volquartz

Am: Freitag, 06.10.2017
Um: 21:00 Uhr

Helmut „Joe“ Sachse entstammt musikalisch der ostdeutschen Jazzszene, mit deren Vertretern er fast ausnahmslos zusammenspielte. Darüber hinaus trat er mit vielen internationalen Musikern auf. Seine charakteristische Spielweise brachte ihm Etikettierungen wie „Jimi Hendrix der Jazzgitarre“, „Hohepriester“ oder „Hexenmeister“ der Elektrogitarre ein. Er ist einer der eigenständigsten und interessantesten Gitarristen der heutigen
Jazzszene in Deutschland, wobei seine „Schlaggitarre“ in Konzerten zugleich als Melodie-, Begleit-, Bass- und Perkussionsinstrument eingesetzt wird, so dass man mitunter glaubt, zwei Gitarren gleichzeitig zu hören.
Sachse trifft an diesem Abend auf den in Göttingen lebenden Musiker Ove Volquartz, der Saxofon und verschiedene andere Blasinstrumente spielt.


Diese Veranstaltung findet in Rahmen des Denkmal!Kunst - Kunstdenkmal! - Festivals statt.
Unsere Bühne zieht für 1 Woche nach Einbeck, wir sind zu Gast in der "Alten Synagoge in Einbeck", Baustr.15a, 37574 Einbeck

Bildergalerie

bilderlink

Kontakt

Kultur im Esel e.V.
Deichstraße 11
37574 Einbeck-Sülbeck
Tel: 05561 82562

 

info@kultur-im-esel.de

Der Weg zu uns