Kultur im Esel Logo

Rahalla

Am: Freitag, 08.09.2017
Um: 20:00 Uhr

Rahalla - Wanderer zwischen den Welten
Oriental World Music

Rahalla heißt Reisender. Hossam Shaker, Virtuose auf der Qanoun (eine orientalische Zither), ist Gründer der Band und ein Wanderer zwischen den Welten. In seinen Kompositionen jongliert er kunstvoll mit Instrumenten und Klängen verschiedener Kulturräume. 1997 in Berlin als lockeres Musiker-Kollektiv gegründet, war Rahalla auf den Bühnen mehrerer Kontinente und insbesondere in der arabischen Welt präsent.
Inzwischen lebt Hossam Shaker in Nordhessen und hat 2012 ein Revival von Rahalla mit Musikern aus Göttingen gestartet - zunächst mit Justin Ciuche an der Violine und dem Schlagzeuger und Percussionisten Sven von Samson. Bald schloss sich Pianist und Jazz-Mastermind Christoph Busse der Band an. Ganz neu dabei ist Sebastian Hoffmann am E-Bass.
Im Januar 2017 reisten Rahalla für eine Woche als Aushängeschild und Botschafter für die Kampagne „Egypt, a message of peace to the world“ nach Ägypten, wo sie das erste „Internationale Festival für Kunst und Handwerk vom Nil“ in Assuan mit einem Konzert eröffneten.
Rahallas CD „traveller“ erschien im Herbst 2016 und wurde von der Band auf dem 39. Göttinger Jazzfestival vorgestellt.

Hossam Shaker - Qanoun
Justin Ciuche - Violine
Christoph Busse - Piano
Sebastian Hoffmann - E-Bass
Sven von Samson - Drums/ Percussion

www.rahalla.de

VVK 14 € / AK 18 €  ( Der Kulturbonusgutschein ist für diese Veranstaltung an der Abendkasse gültig. )

Karten Hier Online Bestellen

Bildergalerie

bilderlink

Kontakt

Kultur im Esel e.V.
Deichstraße 11
37574 Einbeck-Sülbeck
Tel: 05561 82562

 

info@kultur-im-esel.de

Der Weg zu uns