Der weise Panda

Am 07. November 2020 - 20:00 Uhr

Das 1.Konzert nach der langen Pause:

Der Weise Panda

im Rahmen des Jazzfestival Göttingen 2020

Die Band um die Sängerin Maika Küster lässt sich am besten verstehen, wenn man intellektuellen Ballast über Bord wirft und sich von seinen Instinkten leiten lässt. Die Musik des „Weisen Panda“ fordert und berührteinen, sie entwickelt eine eigene Dynamik, eine juvenile Verve und Vehemenz, die einen in ihren mächtigen Strudel hineinzieht. Mit ihrem Können überzeugten sie auch die Jury des Sparda Jazz Awards mit ihrem Vorsitzenden, der Jazzlegende Klaus Doldinger, und wurden 2015 prompt mit dem 1. Preis ausgezeichnet . Ihr Stil ist frisch und melodisch, der rohe, ungeschli ene Sound macht die Kompositionen dieses ausgesprochen jungen Quartetts mit Kollektivcharme so kraftvoll. Die preisgekrönte Band erfindet mit jedem Stück eigene Soundwelten, in denen man versinken möchte – wild und rockig, dann wieder zärtelnd und verträumt. Und das mit einer schier unfassbaren Natürlichkeit, Neugierde und Experimentierfreude. Ein junger, funkelnder Jazzdiamant mit überraschenden Facetten und schönsten Melodien – wild, spielerisch und einfach zauberhaft. „Der Weise Panda“, das hört man  jedem Ton, ist eine echte Herzenssache der fünf Musiker. Im Januar 2020 erscheint das zweite Album als Quintett bei Jazzhaus Records.

Maika Küster- Stimme

Yannik Tiemann – Kontrabass

Felix Hauptmann - Piano

Anthony Greminger – Schlagzeug T

Alia Erdal - Cello

https://derweisepanda.de/

Beginn: 20:00 Uhr | VK 16 € / AK 20 €

Achtung: Aufgrund der Corona Pandemie haben wir unsere Anzahl der Zuschauer beschränken müssen. Deshalb findet der Vorverkauf nicht wie gehabt statt, sondern ausschließlich über unsere Webseite.

Kartenbestellungen nehmen wir per Email entgegen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!